Wieso ist cobra das bessere CRM System?

04.12.2017 | CRM

cobra CRM ist so gesehen erst einmal ein CRM System wie viele andere am Markt. Was also kann cobra CRM besser? Wo ist der Unterschied?

  • cobra CRM kommt aus Konstanz…ist also eine Software „Made in Germany“
  • Über 280 autorisierte cobra Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Einer davon sind wir!
  • cobra bietet von Haus aus bereits ein Support Ticket System, ein Veranstaltungstool, Besuchsberichte, Vertriebsprojekte, Artikelverwaltung etc. etc.
  • Erstellen Sie eine Kontakthistorie zu ihren Kunden. Was haben Sie mit wem besprochen? Informationen schneller finden!
  • Die Such- und Recherche Funktion ist in cobra ein mächtiges Instrument
  • Verknüpfen Sie ihr Outlook mit cobra – Terminplanung, Aufgaben und Mailablage werden deutlich einfacher
  • cobra CRM ist unglaublich Anpassbar. Je nach Version können beliebig viele Datenbankfelder angelegt und verwaltet werden
  • Mit dem Dubletten Modul finden sie leicht doppelte Einträge in ihrer Kundendatenbank
  • Telefonnummern mit Leichtigkeit in einheitliche Formate angleichen – das Phone+ Modul
  • cobra lässt sich problemlos über TAPI an Ihre Telefonanlage anbinden
  • cobra goes mobile – Alle Daten immer auf dem Smartphone oder Pad dabei
  • cobra arbeitet nach allen Vorgaben der DSGVO

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns doch einmal an und lassen sich dies in einer Live Demo zeigen.

 

weitere Beiträge

Warum unser cobra CRM keine Einbahnstraße ist

Warum unser cobra CRM keine Einbahnstraße ist

Mit unserer Cobra CRM Lösung verwalten Sie sehr einfach Ihre Kundendaten und vieles mehr. Cobra ist unglaublich flexibel und anpassbar. Natürlich bietet Cobra CRM auch viele Schnittstellen zu anderen Software Produkten aus den Bereichen Office, Warenwirtschaft,...

Single-Opt-in vs. Double-Opt-in – Was ist der Unterschied?

Single-Opt-in vs. Double-Opt-in – Was ist der Unterschied?

Ständig hört man den Begriff Double-Opt-in. Aber was bedeutet das überhaupt? Gibt es auch einen Single-Opt-in? Falls ja, wieso reicht dieser nicht aus? Hier gibt's die Antwort! Single-Opt-in vs. Double-Opt-in Double-Opt-in bedeutet, dass zwei separate Einwilligungen...

DSGVO 2018: Was sind eigentlich „personenbezogene Daten“?

DSGVO 2018: Was sind eigentlich „personenbezogene Daten“?

Unter personenbezogenen Daten (pbD) versteht man laut Artikel 4 „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen“. Das sind beispielsweise: Name, Alter, Familienstand, Geburtsdatum Anschrift, Telefonnummer,...