Wie verwende ich in Outlook 2013 die neuen Abstimmungen?

13.01.2017 | Allgemein, Tipps & Tricks

Um ganz alltägliche Fragen kann es gehen, oder um ein Stimmungsbild aus dem Unternehmen: Wer geht mit zum Mittagessen? Soll die Weihnachtsfeier wieder beim Italiener stattfinden? Ist es mit den gegebenen Entsorgungsmöglichkeiten machbar, die Mülltrennung einzuhalten? Diese oder ähnliche Fragen sind jetzt ganz einfach mittels eines neuen Outlook-Tools zu beantworten.

Die Lösung für Sie:

Die Funktion „Abstimmungsschaltfläche verwenden“ ermöglicht Ihnen und Ihren Mitarbeitern und Kollegen, solche und auch viel bedeutsamere Fragen per Outlook zu stellen und unter Verwendung von Optionen zu beantworten.

So geht’s:

  1. Klicken Sie bei aktivierter Registerkarte „Start“ auf die Schaltfläche „Neue E-Mail“.
  2. In der dadurch geöffneten E-Mail wählen Sie die Registerkarte „Optionen“. Durch Klick auf „Abstimmungsschaltfl. verwenden“ in der Menüzeile öffnen Sie einige Antwortoptionen für die E-Mail-Empfänger, aus denen Sie eine Antwortart auswählen.
  3. Anschließend wird Ihnen angezeigt, dass Sie Abstimmungsschaltflächen hinzugefügt haben.
  4. Die E-Mail-Empfänger haben nun die Möglichkeit, mit einem Mausklick auf die Abstimmung zu antworten.

Im Februar-Blog erläutere ich Ihnen, wie Sie bei den Abstimmungen eigene Optionen aktivieren, und ich freue mich, wenn wir Ihnen mit diesem Tipp weiterhelfen konnten!

 

  

weitere Beiträge

Spider GmbH unterstützt die Wolverines!

Spider GmbH unterstützt die Wolverines!

„Wir, die Spider Netzwerk + Software GmbH, sind sehr stolz das wir die Backnang Wolverines unterstützen dürfen. Damit möchten wir mehr junge Menschen für diese Sportart begeistern.“ Ihre IT ist zu wichtig: keine Zeit für Experimente Erfolgreiche Unternehmen verlassen...

Vier Schritte zu mehr IT-Sicherheit am Arbeitsplatz

Vier Schritte zu mehr IT-Sicherheit am Arbeitsplatz

Von unserem Lieferanten für die NetworkBox haben wir einen tollen Flyer zum Thema IT Sicherheit am Arbeitsplatz bekommen: Hardware PC in der Mittagspause sperren PC nach Arbeitsschluss ausschalten Autostart von Fremddatenträgern deaktivieren Keine Werbegeschenke an...